Texte

Texte Swami Vignanananda

(14.06.1932-02.03.2008)

Begründer des Prana Yoga

Gedichte

(Übertragungen von Swami Brahmananda)

Guru ist eine Form Gottes
Guru ist ein Beschützer der Welt
Guru kann helfen und von allem geben,
Guru ist ein großes Göttliches Wissen,
Guru ist ein großer Ozean(gleicher)-Lehrer,
Guru ist ein großer Göttlicher Former
Guru ist ein großer Liebender des Liebenden

One’s own difficulties and many mental events
All can be cured
By focusing inwards towards the Heart and the soul
By practising meditations & mantras
The definite and surest way to
believe and trust one’s ownself
Will release all the obstacles
In this world there is no one to listen
there is no place to tell one’s own
mental matters to be cured
So the spiritual path of the Self practicals
Alone can listen and cure all the obstacles
Be a New Born Flower everyday
Keep your mind with always positive attitudes
Bang your mind to avoid all creations
which cause many worries

Remedy...

Develop the divine thoughts
Fill up the heart full of joy with
nature of life and love
The Lord knows the SOUL FLOWERS
the inner knowledge of Self culture
and one’s own Self developments
Stay with one goal
Practice the divinity of the culture
which lies in the bottom of Self practicals
its memorial divine qualities

Self - Culture...

Do nothing
Watch nothing
Work nothing
Think nothing
Talk nothing
Chat nothing
Walk nothing
Meditate nothing
Look nothing
Eat nothing
Activities nothing
Be free and then find inwards the Reality
Keep one concentration
Keep one track for great success
Keep one thought for great unlimited knowledge
Keep one proper life for spreading the world.
Work for one and get joy of it
Live for one and be free from the ideas
Love for one and open your heart to all
Inner steadiness comes from one focus
Keep going on the top of the practicals
Keep forward without looking backward
Go on, go on, go on, and reach the top
There is no one on the ground,
Whom you are looking for?
Go on, go on and reach the top

One Track...

Each & every walk be with the Lord Selflessly,
Each & every thought be with the Lord,
Each & every breath comes from the Lord,
Each & every minute passing with the Lord,
Each & every minute passing but never comes,
Each & every time watch your thoughts by the bottom of the root,
Do everything with your own Heart, Do to know everything with your WILL,
Do everything according to your capacity,
Do which is right by your own judgments,
Don’t depend upon your crazy children,
Nothing comes, nothing keeps, no expectations,
You have to know clearly by heart YES & NO,
You must know the word NOW & AT ONCE,
Don’t think tomorrow & sometimes,
Your life lying with your thoughts,
Your life lying with your moderation,
Your life lying with your faith,
Life is always fleeting,
Life is indefinite,
Life means don’t involve with anything,
Life means travelers on the bus or train,
Life means without any creations.

Awake earlier, think of HIM,
Awake Inner-sound with AUM,
Awake always with HIM by the Will,
Be devoted with HIM and find within HIS heart by the
Grace of the GURU.

Habe immer Zuversicht, Glauben, und Vertrauen in Dich selbst
Der Läufer muss seinen Beinen vertrauen, nicht seinen Laufschuhen
Der Schwimmer muss seinem Körper
und seinen Fähigkeiten vertrauen, nicht dem Ozean
Wenn Du auf Dich selbst vertraust und an Dich glaubst,
musst Du nicht anderen vertrauen.
Glaubenslose vertrauen auf andere …. sie haben
keinen Glauben, reden nur darüber gläubig zu sein

Eigene Schwierigkeiten und viele Geistesvorgänge
Alles kann geheilt werden
Durch das Ausrichten nach innen zum Herzen und zur Seele
Durch das Praktizieren von Meditationen und Mantren
Dieser klare und sicherste Weg
zu Glauben und Vertauen in sein eigenes Selbst
Wird all die Hindernisse abfallen lassen
In dieser Welt gibt es niemanden der zuhört
gibt es keinen Ort um zu erzählen von seinen eigenen
geistigen Belangen um geheilt zu werden
Daher kann der spirituelle Weg des Selbstpraktizierens
Einzig hören und alle Hindernisse heilen
Sei eine Neu Geborene Blume jeden Tag
Bewahre deinem Geist immer positive Einstellungen
Stoße deinen Geist um alle Vorstellungen zu vermeiden
welche viele Sorgen bewirken

Heilmittel...

Entwickle die göttlichen Gedanken
Tanke Dein Herz voller Freude auf mit
der Natur von Leben und Liebe
Der Herr kennt die SEELEN BLUMEN
das innere Wissen von/entstanden aus Selbstzucht
und die eigenen Selbst Entfaltungen
Bleibe bei einem Ziel
Praktiziere die Göttlichkeit der Kultivierung
welche im Grunde des Selbstpraktizierens (Sadhana) liegt
ihrem Denkmal göttlicher Eigenschaften

Selbstzucht...

Tue nichts
Schaue nichts
Arbeite nichts
Denke nichts
Sage nichts
Schwatze nichts
Gehe nichts
Meditiere nichts
Sehe nichts
Esse nichts
Tätige nichts
Sei frei und finde dann innerlich die Wirklichkeit
Bewahre eine Konzentration
Bewahre eine Spur für großen Erfolg
Bewahre einen Gedanken für großartige unbegrenzte Erkenntnis
Bewahre ein richtiges Leben um es auf der Welt zu verbreiten
Arbeite für eines und erhalte Freude dabei
Lebe für eines und sei frei von allen Konzepten
Liebe für eines und öffne Dein Herz allem
Innere Stabilität kommt von einem Fokus
Gehe weiter zum Gipfel der Techniken
Mache weiter ohne zurück zu sehen
Gehe weiter, gehe weiter, gehe weiter und erreiche den Gipfel
Es gibt niemanden unten,
Nach wem suchst Du?
Gehe weiter, gehe weiter und erreiche den Gipfel

Eine Spur... aus: "Soul Flowers" (1997)

Jeder & aller Gang sei Selbstlos mit dem Herrn,
Jeder & aller Gedanke sei mit dem Herrn,
Jeder & aller Atem kommt vom Herrn,
Jede & alle Minute vergehe mit dem Herrn,
Jede & alle Minute vergeht aber kommt nicht (wieder),
Jeder & alle Zeit sieh nach deinen Gedanken am Ursprungsgrund,
Tue alles mit deinem eigenen Herzen,
Wisse alles mit deinem WILLEN zu tun,
Tue alles entsprechend deinen Fähigkeiten,
Tue das was nach deinem eigenen Urteilen richtig ist,
Sei nicht von deinen verrückten Kindern abhängig,
Nichts kommt (wieder), nichts bleibt, keine Erwartungen,
Du musst aus dem Herzen heraus JA & NEIN klar wissen,
Du musst den Ausdruck JETZT & SOFORT kennen,
Denke nicht morgen & irgendwann,
Dein Leben liegt an deinen Gedanken,
Dein Leben liegt an deinem Maßhalten,
Dein Leben liegt an deinem Glauben,
Leben ist immer fließend,
Leben ist unbestimmt,
Leben heißt sich in nichts verstricken,
Leben heißt Reisender in einem Bus oder Zug
Leben heißt ohne jede Erschaffungen.

Erwache früher, denke an IHN,
Erwecke den inneren Klang mit AUM,
Erwache immer mit IHM willentlich,
Sei IHM hingegeben und finde in SEINEM Herzen durch die
Gnade des GURU.

aus: "Wings of Divine Wisdom" (1977)

Jugend und Vitalität

(„Prana Yoga Life“ 1996)

Chronischen Krankheiten

(„Prana Yoga Leaves“ 1982)

Praktisches Leben

(„Prana Yoga Life“ 1996)

Lebenskraft

Artikel „LIFE FORCE“- Lehrrede von Swami Vignanananda

Wählen Deinen Kurs und Ierne Yoga zu praktizieren oder vertiefe Deine Praxis!